Cochlear führt den weltweit ersten Soundprozessor für Cochlea-Implantate mit der Funktionalität „Made for iPhone“ ein

Cochlear führt den weltweit ersten Soundprozessor für Cochlea-Implantate mit der Funktionalität „Made for iPhone“ ein

Hannover – 03. Oktober 2017: Menschen mit einem hochgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust, können nun erstmalig den CochlearTM Nucleus® 7 Soundprozessor nutzen. Er ist der weltweit erste Soundprozessor für Cochlea-Implantate1-2 mit der Funktionalität „Made for iPhone“. Er ist gleichzeitig unter allen am Markt erhältlichen Modellen der kleinste und leichteste Hinter-dem-Ohr-Soundprozessor (HdO-Soundprozessor).3

Mit dem Nucleus 7 System können nun auch Menschen mit einem hochgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust eine bestmögliche Hörqualität4 erreichen, indem sie Sprache und Musik von einem kompatiblen iPhone®, iPad® oder iPod touch® direkt auf ihren Soundprozessor übertragen.5, 6* Der Nucleus 7 Soundprozessor ist 25 Prozent kleiner und 24 Prozent leichter* als das Vorgängermodell, der Nucleus 6 Soundprozessor.3 Über die kostenlose Nucleus Smart App können Nutzer darüber hinaus ihre Höreinstellungen unter Verwendung ihres iPhone oder iPod touch nun noch einfacherer kontrollieren, überwachen und anpassen.

„Der Nucleus 7 Soundprozessors ist ein Wendepunkt für Menschen mit einem Hörverlust. Damit wird es ihnen möglich, einfach zu telefonieren, Musik in hoher Stereoqualität zu genießen, Videos anzusehen und FaceTime® Anrufe direkt auf ihr Cochlea-Implantat zu übertragen. Wir wissen, dass gerade diese Aspekte für unsere Kunden sehr wichtig sind“, erklärt Thomas Topp, Regional Director, Germany & Acoustic Implants EMEA.

Teilnehmer an einer Studie zum Nucleus 7 Soundprozessor, die selbst ein Cochlea-Implantat tragen, gaben an, dass der neue Soundprozessor mit der Nucleus Smart App noch leichter zu bedienen und zu kontrollieren sei als mit einer Fernbedienung.7 Die Mehrheit der Teilnehmer berichtete darüber hinaus, mit dem Nucleus 7 Soundprozessor endlich Musik genießen zu können (85 Prozent empfanden das Musikhören als angenehm bzw. sehr angenehm).7

Cochlear bietet nun auch die erste smarte bimodale Hörlösung (eine Kombination aus Cochlea-Implantat in dem einen und Hörgerät in dem anderen Ohr) an, die „Made for iPhone“ ist. Damit können von einem kompatiblen iPhone, iPad oder iPod touch Sprache und Musik synchron auf beide Ohren übertragen werden.5 Die smarte bimodale Hörlösung kann bei Verwendung eines Nucleus 7 Soundprozessors, eines kompatiblen ReSound™ Hörgeräts und eines gekoppelten iPhone oder iPod touch zur Bedienung beider Hörlösungen genutzt werden.6*

Thomas Topp begrüßte die Verfügbarkeit des Nucleus 7 Soundprozessors, der nach seinen Worten einen erheblichen Fortschritt für Menschen mit Hörverlust darstellt.

„Dank der verbesserten Konnektivität, der Überwachungsmöglichkeiten und der Zugänglichkeit wird den Implantatträgern nicht nur der alltägliche Umgang mit der Hörlösung erleichtert, sondern auch die Interaktion mit ihrer Familie, ihren Freunden und mit anderer Technik. Damit können sie eine völlig neue Lebensqualität genießen“, so Thomas Topp. „Das ist insbesondere für Menschen mit einem Hörverlust wichtig – damit sie bestmögliche Ergebnisse erreichen.“

Der Nucleus 7 Soundprozessor ist mit der marktführenden Technologie SmartSound® iQ mit SCAN** und zwei Mikrofonen4 ausgestattet, was unter allen Umgebungsbedingungen ein klareres Hören ermöglicht. Ob in einem vollen Restaurant oder bei stürmischem Wind im Freien – in allen geräuschvollen Umgebungen priorisiert die Technologie Sprache gegenüber Umgebungsgeräuschen.

Über die im App Store erhältliche Nucleus Smart App, die Nutzern eines iPhone und eines iPod touch zur Verfügung steht, wird eine Vielzahl von Funktionen für den Nucleus 7 Soundprozessor verfügbar. Der neue Hearing Tracker erfasst alle Zeiten, in denen der Soundprozessor die Implantatspule nicht erkennt, etwa, weil sie vom Kopf des Kindes abgefallen war, sowie alle Zeiten, in denen das System eine Umgebung mit Sprache erkannt hat. Dazu gehören auch Zeiten der Nutzung von Hörübertragungsanlagen (FM-Anlagen) und der Audioübertragung.7 Die Nucleus Smart App Funktion „Soundprozessor finden“ hilft beim Auffinden eines verlegten oder verloren gegangenen Soundprozessors. Dabei wird mithilfe von Ortungsdiensten ermittelt, wo der Soundprozessor letztmalig mit dem iPhone oder iPod touch verbunden war – sei es auf einem Spielplatz, zu Hause oder im Fahrzeug.

Hörverlust wird häufig nicht als belastendes gesundheitliches Problem betrachtet. Bleibt er unbehandelt, kann er jedoch alle Lebensbereiche beeinträchtigen, von der Entwicklung des Sprach- und Sprechvermögens über Bildung und Ausbildung bis hin zur beruflichen Karriere und den sozialen Interaktionen.8 Insbesondere bei Kinder ist ein frühzeitiger Eingriff wichtig, damit sich ihre Fähigkeiten zur mündlichen Kommunikation und zum Erkennen von Geräuschen in gleichem Maße wie bei Kindern mit natürlichem Hörsinn entwickelt. Bei Erwachsenen steht Hörverlust häufig in Verbindung mit Depression, Demenz, allgemein erhöhten gesundheitlichen Risiken sowie einer größeren Gefahr der Arbeitslosigkeit.9

„Bei einigen meiner Patienten hat das Hörvermögen allmählich nachgelassen. Mitunter ist das kaum wahrnehmbar, sodass es lange dauert, ehe diese Menschen Hilfe suchen. Allen, die selbst oder deren Angehörige von einem Hörverlust betroffen sind, empfehle ich, nicht länger zu warten und sich zu einem Hörtest anzumelden“, erläutert Tracey Twomey, Consultant Clinical Scientist, Head of Service, Nottingham Auditory Implant Programme und Vorsitzende der British Cochlear Implant Group.

Immer mehr klinische Erhebungen bei Erwachsenen belegen, dass die Versorgung mit einem Cochlea-Implantat eine wirksame Intervention darstellt – und zwar für eine deutlich größere Gruppe von Kandidaten als bisher vermutet.9 Gegenwärtig können mehr als 450.000 Menschen weltweit dank Cochlear Technologie hören.10 Die Implantate des Unternehmens sind die branchenweit zuverlässigsten.11 Das ist einer der vielen Gründe dafür, dass sich immer mehr Menschen für Cochlear als für jede andere Implantatmarke entscheiden.11

Über Cochlear Limited (ASX: COH)

Cochlear ist der globale Marktführer auf dem Gebiet innovativer implantierbarer Hörlösungen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 3.000 Mitarbeiter und investiert jährlich mehr als 120 Millionen AUD in Forschung und Entwicklung. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehören Cochlea-Implantate sowie akustische und Knochenleitungsimplantate. Die Hörlösungen von Cochlear haben bis heute über 450.000 Menschen wieder näher an ihre Familien und Freunde herangeführt. http://www.cochlear.de

Über den Nucleus 7 Soundprozessor

Der Nucleus 7 Soundprozessor ist der weltweit erste Soundprozessor für Cochlea-Implantate, der das Prädikat „Made for iPhone“ trägt. Der Nucleus 7 Soundprozessor wandelt erkannte Schallsignale über den Empfänger in elektrische Signale um, die über die im Innenohr (Cochlea) platzierten Elektroden an das Gehirn übertragen werden.

Im Rahmen einer Studie zum Nucleus 7 Soundprozessor, an der Träger eines Cochlea-Implantats teilnahmen, wurde Folgendes festgestellt:

- 100 Prozent der Benutzer gaben an, mit dem Nucleus 7 Soundprozessor und seinen Komponenten zufrieden oder sehr zufrieden gewesen zu sein7

- 94 Prozent schätzten den Tragekomfort des Nucleus 7 Soundprozessors als hoch oder sehr hoch ein7

- 87 Prozent erklärten, die Einstellung/Überwachung des Nucleus 7 Soundprozessors sei mit der Nucleus Smart App einfacher als mit einer Fernbedienung oder Bedienhilfe7

- 85 Prozent berichteten, das Hören von Musik mit dem Nucleus 7 Soundprozessor als großen oder sehr großen Genuss empfunden zu haben7

Die Verfügbarkeit des Nucleus 7 Soundprozessors unterscheidet sich von Land zu Land. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.cochlear.com/wps/wcm/connect/de_CH/home/discover/cochlear-implants/nucleus-7-sound-processor

Über Hörverlust

Hörverlust ist weltweit ein wichtiges gesundheitliches Problem: Mehr als fünf Prozent der Weltbevölkerung (360 Millionen Menschen) sind von Hörverlust betroffen.8 Es wird davon ausgegangen, dass diese Zahl bis zum Jahr 2050 bei 1,2 Milliarden liegen wird.12 Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation könnten etwa 72 Millionen Menschen von einer Hörhilfe (einem Cochlea-Implantat oder einem Hörgerät) profitieren.13

Diese Pressemitteilung ist nur zur Veröffentlichung im Vereinigten Königreich und in Irland vorgesehen.

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder Audiologen über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Sie können Ihnen eine geeignete Lösung für Ihren Hörverlust empfehlen. Alle Produkte dürfen nur entsprechend der Verschreibung eines Arztes verwendet werden. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Bitte wenden Sie sich an Ihre Cochlear Vertretung: http://www.cochlear.de

Pressekontakt:

Tanja Schürmann, Edelman.ergo

Telefon: 089-41 301-6

E-Mail: tanja.schuermann@edelmanergo.com

Referenzen

- Apple Inc. ‘Compatible hearing devices’ [Internet]. Apple support. 2017 [cited September 2017]. Available from: https://support.apple.com/en-au/HT201466#compatible
- TÜV SÜD certification marks. Certification I7 17 02 78611 056 Application Software for Cochlear ImplantSystems. 2017, 10 May. Available at: https://www.tuev-sued.de/product-testing/certificates

3.Cochlear Limited. D1190805. CP1000 Processor Size Comparison. 2017, Mar; Data on file.

4.Mauger SJ, Warren C, Knight M, Goorevich M, Nel E. Clinical evaluation of the Nucleus 6 cochlear implant system: performance improvements with SmartSound iQ. International Journal of Audiology. 2014, Aug; 53(8): 564-576. [Sponsored by Cochlear].

5.Cochlear Limited. 592753. Nucleus 7 Sound Processor User Guide 2017. Data on file.

6.Cochlear Limited. D719021. Nucleus Smart App User Guide 2017. Data on file.

7.Cochlear Limited. D1182081. CLTD 5620 Clinical Evaluation of Nucleus 7 Cochlear Implant System. 2017, Mar; Data on file.

8.World Health Organization. Factsheet Deafness and Hearing Loss [Internet]. Updated February 2017 [cited June 2017]. Available from: http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs300/en/ .

9.The Ear Foundation. Adult Cochlear Implantation: Evidence and experience / The Case for a Review of Provision. Available at: http://www.earfoundation.org.uk

10.Cochlear Limited 2016. Cochlear 2016 Annual Report Innovation for Life. Available at: http://www.cochlear.com/wps/wcm/connect/intl/about/investor/annual-reports

- Cochlear Limited. Cochlear Nucleus Implant Reliability Report, Volume 15, January 2017. 2017, Mar. [Latest generation of cochlear implants commercially available as at 30 January 2017.] Available at: http://www.cochlear.com/wps/wcm/connect/intl/home/discover/cochlear-implants/nucleus-6/nucleus-implant-portfolio/reliability-report
- 12.Lin FR and Kramer SE. Hearing Well to train your brain. The Amplifon Centre for Research & Studies (CRS), Milan, Italy 2013. Available from: http://www.crsamplifon.com/documents/76453/79343/Consensus+Paper+2013+HEARING+WELL+TO+TRAIN+YOUR+BRAIN.pdf/5ad3e484-7e23-4d29-a0d8-961b1ace4f9b
- 13.World Health Organization. 10 Facts on Deafness [Internet]. Updated April 2017 [cited June 2017]. Available from: http://www.who.int/features/factfiles/deafness/en/

Fußnoten:

* Der Nucleus 7 Soundprozessor ist kompatibel mit iPhone 7 Plus, iPhone 7, iPhone 6s Plus, iPhone 6s, iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone SE, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 5, iPad Pro (12,9″), iPad Pro (9,7″), iPad Air 2, iPad Air, iPad mini 4, iPad mini 3, iPad mini 2, iPad mini, iPad (4. Generation), iPod touch (6. Generation) und iPod touch (5. Generation) mit dem Betriebssystem iOS 11.0 oder höher. Die Nucleus Smart App ist kompatibel mit dem iPhone 5 (oder neuer) und iPods der 6. Generation (oder neuer), die mit iOS 11.0 oder höher arbeiten.

** SNR-WR, WNR und SCAN können von Implantatträgern ab 6 Jahren genutzt werden, die in der Lage sind: 1) sich einem objektiven Sprachwahrnehmungstest in Ruhe und im Störgeräusch zu unterziehen und die Leistung des Systems zu erkennen und zu dokumentieren; und 2) anzugeben, welche Programmeinstellung sie bevorzugen.

©Apple, das Apple Logo, FaceTime, das Made for iPad Logo, das Made for iPhone Logo, iPhone, iPad Pro, iPad Air, iPad mini, iPad und iPod touch sind in den USA und in anderen Ländern eingetragene Marken von Apple Inc. App Store ist eine in den USA und in anderen Ländern eingetragene Dienstleistungsmarke von Apple Inc.

ReSound ist eine Marke GN Hearing A/S.

Von Cochlear hergestellte Cochlea-Implantate werden unter dem Handelsnamen Cochlear™ Nucleus® vermarktet.

©Cochlear Limited 2017. Alle Rechte vorbehalten. Cochlear, Hear now. And always, Nucleus, SmartSound, True Wireless und das elliptische Logo sind Marken beziehungsweise eingetragene Marken von Cochlear Limited.

D1227741 ISS1 JUL17

Diese Pressemitteilung: http://www.mynewsdesk.com/de/cochlear/pressreleases/cochlear-fuhrt-den-weltweit-ersten-soundprozessor-fur-cochlea-implantate-mit-der-funktionalitaet-made-for-iphone-ein-2194286 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG: http://www.mynewsdesk.com/de/cochlear

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ah5qgs

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/cochlear-fuehrt-den-weltweit-ersten-soundprozessor-fuer-cochlea-implantate-mit-der-funktionalitaet-made-for-iphone-ein-58105

=== Pressekontakt ===

Sophie Osteroth

Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG
Karl-Wiechert-Allee 76 A
D-30625
Hannover

EMail: sosteroth@cochlear.com
Telefon: +49 (0)511 542 77 243

=== Pressekontakt ===

Martin Schaarschmidt

Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG
Karl-Wiechert-Allee 76 A
D-30625
Hannover

EMail: martin.schaarschmidt@berlin.de
Telefon: +49 (0)30 65 01 77 60

=== Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG ===

Die Firma Cochlear ist der weltweite Marktführer für die Entwicklung und Herstellung von Cochlea-Implantaten (CI). Die bahnbrechende Technologie dieser CI-Systeme ermöglicht es Kindern und Erwachsenen mit hochgradigem Hörverlust bis völliger Taubheit wieder zu hören. Darüber hinaus entwickelt und vermarktet das Unternehmen weitere implantierbare Hörlösungen für verschiedene Arten des Hörverlustes. 

Seit über 30 Jahren führt Cochlear die Forschungsarbeit des australischen Medizin-Professors Graeme Clark, dem Erfinder des mehrkanaligen Cochlea-Implantats, fort und vermarktet CI-Systeme in mehr als 100 Ländern. Die Hörlösungen von Cochlear haben bis heute über 450.000 Menschen wieder näher an ihre Familien und Freunde herangeführt. Dabei garantiert Cochlear allen Nutzern seiner Produkte eine lebenslange Partnerschaft mit Aktualisierungen und Weiterentwicklungen der Technologien. 

Die branchenweit größten Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie kontinuierliche Zusammenarbeit mit international führenden Forschern und Experten sichern Cochlear seine Spitzenposition in der Wissenschaft des Hörens. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit über 2.700 Mitarbeiter. Sitz der deutschen Niederlassung von Cochlear ist Hannover. Weitere Informationen unter www.cochlear.de

Pressemitteilungen | Essen & Trinken | Trends