Feste Arretierung – dennoch wieder aufnehmbar

Feste Arretierung – dennoch wieder aufnehmbar

Feste Arretierung – dennoch wieder aufnehmbar

Im Wachstumssegment Designbeläge präsentiert Thomsit einen Neuling: die erste Rollfixierung Thomsit K 145 DesignTack.

Besonders markant ist auf den ersten Blick zunächst ihr ergonomischer Vorteil: Die Fixierung kann aufrecht stehend mit einer Nylon-Plüschrolle aufgetragen werden. Um ungewünschte Spritzer an den Wänden und auf der Kleidung zu vermeiden, ist das Produkt so eingestellt, dass es kaum tropft. Entwicklungstechnologisch ist dies ein Spagat, denn die Konsistenz der Rollfixierung Thomsit K 145 DesignTack ähnelt der von Sahne. Im Gebinde wirkt sie vergleichsweise dick und „steif“. Auf den Boden lässt sie sich jedoch ausgesprochen leicht im Rollauftrag verteilen.

Angenehm für den Verarbeiter ist auch die lange offene Zeit des Produkts von bis zu zwei Stunden. Dabei lüftet Thomsit K 145 DesignTack binnen 15 Minuten ab. Diesen Prozess kann man förmlich beobachten, denn mit zunehmender Dauer wechselt die anfangs magentafarbene Fixierung ihr Erscheinungsbild und wird transparent. Besonders attraktiv für Verarbeiter und Auftraggeber ist die Kombination von fester Arretierung des Belags und der Eigenschaft, einzelne Elemente auf Wunsch vom Boden wieder ablösen zu können.

Auch bei geringem Verbrauch (bis zu 100 Quadratmeter pro Gebinde) bietet die Fixierung eine starke Soforthaftung. Selbst die Belastung durch Stuhlrollen mindert die Haftung der eingelegten Designbelagsplanken keineswegs. Als besonders vorteilhaft erweist sich die Soforthaftung der Rollfixierung in Kombination mit der langen offenen Zeit für Intarsien-Arbeiten. Solche Boden-Gestaltungen lassen sich stressfrei erledigen und die Flächen können in der Regel sofort belastet werden. Thomsit K 145 DesignTack ist gemäß dem Umweltsiegel „EC 1PLUS“ nach GEV EMICODE und dem Blauen Engel als „sehr emissionsarm“ zertifiziert.

Diese Pressemitteilung : http://www.mynewsdesk.com/de/henkel-ag-co-kgaa/pressreleases/feste-arretierung-dennoch-wieder-aufnehmbar-945490 – wurde via Mynewsdesk versendet – http://www.mynewsdesk.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kln9z2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/feste-arretierung-dennoch-wieder-aufnehmbar-52630

=== Pressekontakt ===

Holger Elfes

Henkelstraße 67
40589
Düsseldorf

EMail: holger.elfes@henkel.com
Telefon: +49-211-797-9933

=== Pressekontakt ===

Lisa Kretzberg

Henkelstraße 67
40589
Düsseldorf

EMail: lisa.kretzberg@henkel.com
Telefon: +49-211-797-5672

=== Henkel AG & Co. KGaA ===

Henkel ist weltweit mit führenden Marken und Technologien in den drei Geschäftsfeldern Laundry & Home Care, Beauty Care und Adhesive Technologies tätig. Das 1876 gegründete Unternehmen hält mit rund 47.000 Mitarbeitern und bekannten Marken wie Persil, Schwarzkopf oder Loctite global führende Marktpositionen im Konsumenten- und im Industriegeschäft. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte Henkel einen Umsatz von 16.510 Mio. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 2.335 Mio. Euro. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert.

Pressemitteilungen | Essen & Trinken | Trends