Gemeinsam für bessere Bildungschancen

Gemeinsam für bessere Bildungschancen

Mehr Chancengerechtigkeit im Bildungswesen – das ist das Ziel der gemeinnützigen Bildungsinitiative „Teach First Deutschland“. Henkel engagiert sich über die Fritz Henkel Stiftung als Hauptförderer der Initiative.

Seit 2010 unterstützt Henkel das bundesweite Programm „Teach First Deutschland“ und hat seit 2012 das Engagement kontinuierlich ausgebaut. Seit diesem Jahr ist das Unternehmen Hauptförderer. „Teach First Deutschland“ qualifiziert Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen als Lehrkräfte auf Zeit, um sie als sogenannte „Fellows“ für zwei Jahre an Schulen in sozialen Brennpunkten einzusetzen. Die „Fellows“ unterstützen das Lehrpersonal dabei, Schülerinnen und Schüler mit schlechten Startbedingungen zu fördern und deren Leistungen zu verbessern. Zusätzlich zum regulären Unterricht bieten sie zum Beispiel spezielle Förderangebote wie Prüfungsvorbereitung, Sportkurse oder Bewerbungstrainings an.

„Durch unser Engagement möchten wir für mehr Bildungsgerechtigkeit in Deutschland sorgen und die Berufschancen junger Menschen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft verbessern“, sagt Heiko Held, bei Henkel verantwortlich für Social Partnerships. Unter anderem engagieren sich Henkel-Mitarbeiter als Mentoren für die Fellows und bieten in der Henkel-Zentrale in Düsseldorf Workshops zur Weiterbildung an. So haben einige der jungen Lehrkräfte zum Beispiel mit Henkel-Mitarbeitern in einer Unterrichtssimulation das Thema Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility bearbeitet.

Henkel AG & Co. KGaA
Wulf Klüppelholz
Telefon: +49-211-797-1875

Diese Pressemitteilung : http://www.mynewsdesk.com/de/henkel-ag-co-kgaa/pressreleases/gemeinsam-fur-bessere-bildungschancen-944849 – wurde via Mynewsdesk versendet – http://www.mynewsdesk.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/3d54x1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/gemeinsam-fuer-bessere-bildungschancen-58737

=== Pressekontakt ===

Herr Mynewsdesk Client Services

Mynewsdesk
Ritterstraße 12-14
10969
Berlin

EMail: press-de@mynewsdesk.com

=== Pressekontakt ===

Hanna Philipps

Henkelstraße 67
40589
Düsseldorf

EMail: http://www.henkel.de/presse/presse-kontakt-10317.htm?mlId=2
Telefon: +49-211-797-3626

=== Henkel AG & Co. KGaA ===

Henkel ist weltweit mit führenden Marken und Technologien in den drei Geschäftsfeldern Laundry & Home Care, Beauty Care und Adhesive Technologies tätig. Das 1876 gegründete Unternehmen hält mit rund 47.000 Mitarbeitern und bekannten Marken wie Persil, Schwarzkopf oder Loctite global führende Marktpositionen im Konsumenten- und im Industriegeschäft. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte Henkel einen Umsatz von 16.510 Mio. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 2.335 Mio. Euro. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert.

Pressemitteilungen | Essen & Trinken | Trends