NEUES KFC RESTAURANT IM FLUGHAFEN FRANKFURT, TERMINAL 1

NEUES KFC RESTAURANT IM FLUGHAFEN FRANKFURT, TERMINAL 1

Jetzt können auch Fluggäste am Flughafen Frankfurt die ganze Produktvielfalt der amerikanischen Kultmarke KFC genießenDüsseldorf, den 18. November 2013. Am 28. November eröffnet die amerikanische Restaurantkette KFC das 97. KFC Restaurant in Deutschland. Neben dem Standort in Cargo City, der nur für Cargo Mitarbeiter zugänglich ist, ist dieses Restaurant bereits das zweite am Frankfurter Flughafen. Der neue Store befindet sich im Terminal 1, in der Airport City Mall, Bereich A, Ebene 0 und bietet allen Fluggästen und Besuchern des Flughafens die ganze Vielfalt der KFC Spezialitäten.

Das KFC Restaurant befindet sich in der 6.000 qm großen Airport City Mall. Es ist über die Verteilerebene zum Parkhaus und dem darunter befindlichen Regionalbahnhof erreichbar. Rolltreppen und Aufzüge führen direkt in die Ankunfts- und Abflugebenen des Flughafens.

Durch die Eröffnung des circa 70 qm großen Restaurants entstehen am Flughafen Frankfurt rund 25 neue Arbeitsplätze. Das kompetente und freundliche KFC Team verwöhnt seine Gäste täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr mit bestem Premium Fast Food.

KFC beweist, dass Fast Food sogood sein kann. Das bestätigt auch das Deutsche Institut für Service-Qualität, das KFC in diesem Jahr erneut mit dem Titel „Bestes Fast Food-Restaurant 2013“ ausgezeichnet hat. KFC konnte sich besonders durch lange Öffnungszeiten, kurze Wartezeiten, einem überaus freundlichen und kompetenten Service sowie einer besonders angenehmen Atmosphäre gegenüber der Konkurrenz behaupten.

KFC WÄCHST WEITER
Das neue KFC Restaurant ist Teil der langfristigen KFC Expansionsstrategie. Es wird von der AM Group – der mit zehn KFC Restaurants in Deutschland der größte Franchisepartner – betrieben.

KFC – SOGOOD – IST DAS NOCH FAST FOOD?
„Was KFC so besonders macht, ist vor allem die Kochtradition. Dabei verwenden unsere ausgebildeten KFC Köche natürlich gewachsenes Hähnchenfleisch, das immer vor Ort frisch paniert wird. Eben handmade in KFC“, betont Michael Th. Werner, Marketing Direktor KFC Deutschland.

KFC hält für jeden Geschmack etwas bereit, denn das Produktangebot ist sehr vielfältig. Der einzigartige Bucket – der Klassiker – ist besonders beliebt bei Freunden und Familien. Er ist je nach Variante gefüllt mit knusprigen Hähnchenteilen, saftigen Filetstreifen oder Hot Wings. Für Fans von gegrilltem Hähnchen oder feinem Filet gibt es verschiedene Grilled Chicken Produkte oder die saftigen Filet Bites aus 100% Hähnchenfilet. Zudem werden schmackhafte Wraps und Burger angeboten. Einfach lecker schmecken auch die KFC Beilagen, wie Maiskolben, Kartoffelpüree, frische Salate oder der berühmte Krautsalat.

Die Fakten zum neuen KFC Restaurant in 67071 Oggersheim:

Adresse:
Terminal 1 Airport City Mall
Bereich A. Ebene 0
60547 Frankfurt Flughafen

Öffnungszeiten: 
Mo. – So.: 10:00 – 24:00 Uhr

EC-Karten- & Kreditkartenzahlung möglich

Diese Pressemitteilung : http://www.mynewsdesk.com/de/kentucky-fried-chicken/pressreleases/neues-kfc-restaurant-im-flughafen-frankfurt-terminal-1-933179 – wurde via Mynewsdesk versendet – http://www.mynewsdesk.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/upwesr

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/neues-kfc-restaurant-im-flughafen-frankfurt-terminal-1-44611

=== Pressekontakt ===

Anna Hezel

Wanheimer Straße 49
40472
Düsseldorf

EMail: a.hezel@serviceplan.com
Telefon: 040 – 20 22 88 8615

=== Kentucky Fried Chicken ===

Weltweit beweisen mehr als 17.000 KFC-Restaurants in 105 Ländern, dass die Produkte von den Verbrauchern geliebt werden. Über 12 Millionen Gäste genießen täglich die einzigartigen Hähnchengerichte, die nach dem Originalrezept des KFC Gründers Colonel Harland Sanders vor Ort frisch zubereitet werden. KFC gehört seit 2002 zu YUM! Brands, Inc. Mit Sitz in Louisville im US-Bundestaat Kentucky ist YUM! Brands, Inc. das weltweit größte Restaurantunternehmen im Bereich der Systemgastronomie mit über 39.000 Filialen in über 125 Ländern. Die Restaurantmarken des Unternehmens – KFC, Pizza Hut und Taco Bell – sind die führenden Fastfood-Anbieter in den Bereichen Huhn, Pizza beziehungsweise mexikanischen Gerichten.

Pressemitteilungen | Essen & Trinken | Gastronomie