Null komma Null Ehrlichkeit und Klarheit

Alkoholfreies Bier ist nicht frei von Alkohol

Mit dem Bitburger 0,0%-Bier ist wieder Bewegung in die Diskussion um die Kennzeichnung “alkoholfreier Biere” gekommen. Die Klosterbrauerei Neuzelle hat im Rahmen des Brandenburger Bierkriegs bereits vor über 10 Jahren auf die Irreführung des Verbrauchers bezüglich des Begriffs “Alkoholfrei” aufmerksam gemacht.

Nimmt man die Bezeichnung “Alkoholfreies Bier” wörtlich, sollte man annehmen, dass in einem solchen Bier kein Alkohol vorhanden ist. Doch die Praxis sieht anders aus. Denn lebensmittelrechtlich gesehen, gilt alles mit einem Alkoholgehalt unter 0,5 % Vol. als alkoholfrei. Doch ist sich auch der mündige Verbraucher dessen bewusst? Für Helmut Fritsche, Inhaber der Klosterbrauerei Neuzelle, handelt es sich hierbei um eine Irreführung der Konsumenten, wenn Biere unter der Bezeichnung “Alkoholfrei” mit einem Alkoholgehalt von bis zu 0,5% Vol. hergestellt werden.

Die Klosterbrauerei Neuzelle hat sich aus diesem Grund nie der Bezeichnung “Alkoholfrei” bedient, sondern kennzeichnet die Biere, die ohne Alkohol hergestellt werden, mit der Bezeichnung “0,0 ganz ohne Alkohol” und setzt sich damit bewusst vom praktizierten Begriff “Alkoholfrei” ab.

Seit Kurzem geht auch die Bitburger Brauerei in die offensive Vermarktung ihrer 0,0%-Biere und sensibilisiert die Verbraucher für dieses Thema. Helmut Fritsche freut sich über diesen Schritt. “Wir bedanken uns recht herzlich bei Bitburger, denn als große Brauerei haben sie die Kraft und die Macht, ein Umdenken in der Branche zu bewirken.”

Die Klosterbrauerei gehört seit jeher in vielen Bereichen zu den Vorreitern in der Branche und lässt sich nicht durch starre Konventionen beschränken. Vielmehr stellt die Brau-Manufaktur den Verbraucher und dessen Bedürfnisse nach Neuem und Spannendem in den Mittelpunkt ihres Handelns.

Die Klosterbrauerei Neuzelle freut sich über jeden Schritt zu mehr Ehrlichkeit und Klarheit gegenüber den Verbrauchern und setzt sich für eine Alkoholkennzeichnung auch für Biere unter 0,5% Vol. ein.

Die Klosterbrauerei Neuzelle ist eine der ältesten und größten familienbetriebenen Brauereien im Land Brandenburg. Die Spezialitäten-Manufaktur wird weltweit für ihre exklusiven Qualitätsbiere geschätzt. Dank der überlieferten Braukunst der Mönche verbunden mit Neuzeller Kreativität und Leidenschaft avanciert jedes einzelne Bier zu einem Fest der Sinne für Gaumen und Seele. Der Schwarze Abt, das unverwechselbare Schwarzbier mit dem dunklen Geheimnis, ist das berühmteste Bier des Traditionsunternehmens. Die Neuzeller Braumeister bieten ausschließlich Erlebnisse der besonderen Art – angefangen beim Badebier, das man auch trinken kann, über Biere ganz ohne Alkohol bis hin zu Kirsch Bier, Ginger Bier oder Kartoffel Bier – die Genusswelt des Neuzeller Kloster-Bräus ist nahezu grenzenlos. Mehr unter www.klosterbrauerei.com

Kontakt:
Klosterbrauerei Neuzelle GmbH
Helmut Fritsche
Brauhausplatz 1
15898 Neuzelle
+49 33652 8100
fritsche@klosterbrauerei.com

http://www.klosterbrauerei.com

Gastroecho – Gastro Echo – kostenlose Pressemitteilung veröffentlichen für die Gastronomie und Hotellerie – Tourismus – Gastro Echo – Gastro Presse – Hotel PR

Pressedienst Gastroecho