opentabs schafft den „pager“ ab und stupst stattdessen per Push u.a. bei Dean & David

Stupsen per Pushopentabs schafft den „pager“ ab und stupst stattdessen per Push u.a. bei Dean & David

Statt wie früher Mama, ruft nun das Smartphone „Essen ist fertig!“, und schickt damit die kostentreibenden Pager/Buzzer auf‘s Altenteil.

In einigen Restaurants werden kleine Plastikteile – manchmal in Form von Pizzastückchen – an die Gäste ausgehändigt. Wenn die Speise abholbereit ist, beginnen diese zu blinken und vibrieren. Ab heute können die Kunden der Dean & David Filiale in der Nymphenburgerstr. 4 Ihre Bestellung schon im Büro bestellen, einfach mobil bezahlen und sich direkt einen Platz im Restaurant suchen. Wenn die Bestellung fertig ist, erhalten sie eine Push Nachricht auf Ihr iPhone (Android Version in Kürze verfügbar!). Denselben Service bietet ab heute auch das Vorhölzer Forum auf der Dachterasse der TUM. Damit bleibt opentabs seinem Motto „In der Schlange stehen ist auch vorne blöd“ treu und bietet für Gastronomen die Funktion „Stupser“ für günstige € 230 als Ergänzung zu opentabs an. Das Paket „Stupser“ besteht aus einem Barcode-Scanner mit Router, der den Strichcode vom opentabs-Bon liest und die Push Nachricht auslöst. (Video: https://vimeo.com/72769859 )

Über opentabs
opentabs (www.opentabs.de) wurde 2012 von Dirk Röder, Nicolas Plögert und Sebastian Heise gegründet. Mit der Anwendung opentabs bestellen Gäste im Voraus – das Bestellaufkommen wird für den Gastronom planbar. Das Personal im Betrieb wird durch die selbst getätigten Bestellungen spürbar entlastet und all das resultiert in besserem Kundenservice. Mit opentabs werden Wartezeiten an der Kasse und am Tisch dramatisch verringert. Eine Integration des Systems ist in jede Art von Gastronomiebetrieb schnell, einfach und kostengünstig möglich (Arena, Hotel, Schnellimbiss, Selbstbedienung, Restaurant oder Bar).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/5nysvg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/software/opentabs-schafft-den-pager-ab-und-stupst-stattdessen-per-push-u-a-bei-dean-david-41484

=== Pressekontakt ===

Herr Dirk Röder

opentabs GmbH
Kurfürstenplatz 6
80796
München
D

EMail: dirk@opentabs.de
Website: www.opentabs.de
Telefon: 089-416132790
Fax: 089-416132799

=== Stupsen per Push (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/n83y1m

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/stupsen-per-push


Pressemitteilungen | Essen & Trinken | Trends