Rezept: Schwäbischer Wurstsalat

Ein typischer Wurstsalat aus dem Schwabenländle.

Zutaten für 4-6 Personen (Zeit* sh. unten)

  • 900 g Fleischwurst, Bierschinken und/oder gerauchte oder frische Schinkenwurst
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 TL scharfer Senf
  • 10 EL Rinderbrühe oder Würfelbrühe
  • 5 EL Weißweinessig
  • 5 EL pflanzliches Öl
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Eine Salatsauce aus Essig, Brühe, Öl, Senf, Pfeffer und Salz zubereiten (siehe einfache Vinaigrette).
  • Die Pelle der Wurst entfernen und in Streifen schneiden.
  • Die Wurststreifen mit der Marinade vermengen und eine Stunde ziehen lassen.
  • Die Zwiebeln fein hobeln und unter den Salat heben.
  • Den Salat pikant abschmecken.

Beilagen

  • Baguette, Bauernbrot oder Semmeln

Zeit*: Zubereitung: 20 Minuten + Rastzeit: 1 Stunde

Verfasser: Hilfskoch