Rezepte: Brennnessel-Gemüse

Das Brennnessel-Gemüse ist ein zum Frühling passendes Gemüse, durch seine leichte Säure etwas sehr feines und ideal zu kräftigem Fleisch.

Zutaten für 4 Personen

  • eisgekühltes Wasser
  • 1000 g Brennnesselblätter
  • 2 EL Butter oder Olivenöl
  • 1–2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • frisch geriebene Muskatnuss (optional)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Die jungen Triebe etwas zerkleinern und zwanzig Minuten in einer Schüssel mit sehr kaltem Wasser wässern.
  • Den Inhalt der Schüssel durch ein Sieb abseihen, in ein Geschirrtuch geben und leicht auswringen.
  • Die Schalotten, Knoblauchzehe schälen und feinwiegen.
  • Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Schalotten mit der Knoblauchzehe anschwitzen, das Gemüse zugeben und zusammenfallen lassen.
  • Würzen und eine weitere Minute braten lassen.
  • Das Gemüse abschmecken und sofort servieren.

Verfasser: Vran01