Rezepte: Estragondip

Der Estragondipp, auf einer Mayonnaisebasis mit Joghurt verlängert.

Zutaten für 1 Portion (Zeit* sh. unten)

  • 1 Eigelb
  • 1/8 l Pflanzenöl
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1/2 Bd frischer Estragon
  • scharfer Senf (z.B. Dijonsenf) oder mittelscharfer Senf
  • Zitronensaft
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zubereitung

  • Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.
  • Zuerst wird eine Mayonnaise hergestellt.
  • Dazu verrührt man Eigelb und Senf mit dem Handmixer auf höchster Stufe und gibt am Anfang nur tropfenweise das Öl hinzu.
  • Wenn die Masse fester wird kann man das Öl etwas schneller hinzugeben.
  • Je nach Geschmack und gewünschter Konsistenz und Fettgehalt rührt man nun den Joghurt unter.
  • Den gehackten Estragon unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Am besten lässt man die Soße jetzt eine Stunde im Kühlschrank durchziehen.

Sauce zu

  • Schmeckt am besten zu Fondue und gegrilltem Fleisch.

Zeit*: Zubereitung: 20 Minuten + Kaltstellen: 1 Stunde

Verfasser: Vran01