Rezepte: Salat mit Speck und Croûtons

Der Salat mit Speck und Croûtons ist ein wunderbarer Sommersalat.

Zutaten für 4 Personen (30 Minuten)

  • 1 großer Kopf Lollo Bionda
  • 1/4 Portion Croûtons
  • 150 g Baconwürfel
  • 3 EL Walnussöl oder Pflanzenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 12 gewaschene Kirschtomaten
  • 1/2 Portion Vinaigrette mit Schalotten

Zubereitung

  • Die unschönen Salatblätter entfernen, den Rest zerteilen, mehrmals waschen, auf einem Sieb gut abtropfen lassen und schließlich trockenschleudern.
  • Die Brotwürfel nach Anleitung herstellen und erkalten lassen.
  • Die Vinaigrette nach Anleitung herstellen.
  • Die Paprikaschote unter fließendem Heißwasser abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, den Stielansatz entfernen, mit einem Sparschäler schälen, halbieren, die Zwischenhäutchen mit den Samen entfernen und in kleine Würfel schneiden (siehe Brunoisetechnik).
  • Den Bacon langsam im dem Öl auslassen und beiseite stellen.
  • Die Salatblätter auf die einzelnen Teller anrichten und die Paprikawürfel darüber verteilen.
  • Die Tomaten halbieren und anrichten.
  • Nun die die Speckwürfel kross ausbraten, mit dem Weißweinessig ablöschen, diesen vollständig verdampfen lassen, die Vinaigrette zugeben, alles gut verrühren und über den Salat verteilen.
  • Schließlich die Teller mit den Croûtons bestreuen.

Beilagen

  • Baguette, Ciabatta, Pide, Bauernbrot, Weißbrot, Semmel oder Toastbrot

Verfasser: Vran01