„Spiel, wie es Dir gefällt“ mit der neuen Pampers Active Fit

„Spiel, wie es Dir gefällt“ mit der neuen Pampers Active Fit

Die trockenste und bestsitzende Windel von Pampers gibt es jetzt mit verlängerter Trockenheitslage und dem Plus an Bewegungsfreiheit

Wien, im Jänner 2014. Spielen ist Babys Art zu lernen, wie die Welt funktioniert. Wenn aus Topf und Kochlöffel ein Schlagzeug wird, strahlen nicht nur Babys Augen vor Stolz. Entdecken die Kleinsten die Bewegung für sich, sind Eltern oft verunsichert, wo sie Grenzen setzen sollen. Dabei tun sie gut daran, ihrem Baby genügend Zeit und Raum zu lassen, die Welt mit Freude am Spiel auf ganz eigene Weise zu entdecken. Zwar steht Sicherheit dabei immer an erster Stelle, aber um die Entwicklung von Babys zu fördern, darf gerne einmal ein Auge zugedrückt werden. Denn freies Spielen stärkt ihre körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten. Es sind genau diese besonderen Momente freien Spielens, die Pampers zum Anlass nimmt mit der verbesserten Pampers Active Fit Eltern und Kinder zu „Spiel, wie es Dir gefällt“ aufzurufen.    

Das Plus an Schutz und Bewegungsfreiheit

Nach Herzenslust spielen und die Welt mit ihren Sinnen entdecken, können Babys jetzt noch besser mit der neuen Pampers Active Fit. Sie schenkt ihnen das Plus an Schutz und Bewegungsfreiheit. Eine um 20 Prozent längere Trockenheitslage, die Feuchtigkeit jetzt noch schneller aufnimmt, sorgt für bis zu zwölf Stunden Trockenheit. Die 3D-Passform schmiegt sich perfekt an Babys Bauch, Beine und Po an, auch und gerade in Bewegung. Damit ist die neue Pampers Active Fit die trockenste und bestsitzende Windel von Pampers und gehört zur Pampers „Premium Protection“ Produktreihe, die ab sofort mit dem neuen Fünf-Sterne-Label von Pampers gekennzeichnet ist. Mit ihr sind der Eroberung neuer Spielwelten und der kreativen Entfaltung der Kleinsten keine Grenzen gesetzt. Auch für Eltern bedeutet das eine Sorge weniger. Anstatt auf eine nässende Windel, können sie sich ab sofort voll auf die Abenteuer ihrer kleinen Entdecker konzentrieren und sie gemeinsam genießen.    

Nach Herzenslust spielen

Das freie und selbstbestimmte Spielen leistet einen wichtigen Beitrag zur glücklichen und gesunden Entwicklung von Babys. Dabei sollten sich Eltern auf die zügellose Spiel- und Entdeckungsfreude ihrer kleinen Weltenbummler vorbereiten. Damit ihre Babys nach Herzenslust spielen können, brauchen sie „Spiel-Räume“, in denen sie sich nach eigener Vorstellungskraft und Fantasie entfalten können. Bewegungsfreudige Aktivitäten gehören genauso dazu wie bewegungsfreudige Kleidung und eine perfekt sitzende Windel.    

Die Welt durch Babys Augen sehen

Deshalb rät der Entwicklungspsychologe und Experte für frühkindliches Lernen Prof. Dr. Malte Mienert Eltern, ihren Babys regelmäßig Gelegenheit zu bieten, sich und ihre Umgebung eigenständig kennenzulernen. Eltern sollten sich von der Welt ihrer kleinen Lieblinge faszinieren und mitreißen lassen: „Durch selbstbestimmtes Spielen lernen Babys bereits in einem sehr jungen Alter, mit ihrer Umwelt zu interagieren. Sie kreieren und entdecken dabei eine Welt, der sie ‚gewachsen sind’. Auf diese Weise reifen sie zufriedener und werden selbstständiger. Eltern staunen, was die Kleinen schon alles können, wenn man sie lässt.“    

Pampers „Spiel, wie es Dir gefällt“-Wochen

Die Kleinen vernarrt ins Spiel und beim Erkunden der Umwelt zu beobachten, hat für alle Eltern etwas Magisches. Denn in diesen Momenten realisieren sie, wie weit ihr kleines Wunder sich inzwischen entwickelt hat und dass Spielen den Kleinen sehr gut tut. Dies nimmt Pampers zum Anlass, die besonderen Momente freien Spielens gemeinsam mit Eltern und Babys zu zelebrieren und ruft die „Spiel, wie es Dir gefällt“-Wochen auf der Facebookseite von Pampers Deutschland ins Leben (http://www.facebook.com/PampersDeutschland). Vom 3. bis 31. März 2014 können Eltern die schönsten Bilder der Abenteuer ihrer kleinen Lieblinge auf Facebook einreichen, mit anderen Eltern teilen und tolle Preise gewinnen. Gesucht werden die schönsten Momente freien Spielens. Darüber hinaus gibt es auf Facebook und auf Pampers Village (www.pampers.de: http://www.pampers.de/) kreative Spielideen, mit denen Eltern Babys natürlichen Entdeckungsdrang fördern und es zu neuen Spielen anregen können.     

Sanftere Reinigung mit weniger Wischen

Für die optimale Pflege empfindlicher Babyhaut empfiehlt Pampers zusätzlich die neuen Pampers Sensitive Feuchttücher. Diese sind jetzt 15% dicker und verfügen über eine superweiche Soft Grip Texture – für sanftere Reinigung mit weniger Wischen. Pampers wünscht Eltern und Babys viele tolle Abenteuer.

Diese Pressemitteilung : http://www.mynewsdesk.com/de/procter-gamble-germany-gmbh-co-operations-ohg/pressreleases/spiel-wie-es-dir-gefaellt-mit-der-neuen-pampers-active-fit-946865 – wurde via Mynewsdesk versendet – http://www.mynewsdesk.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/t1ij6a

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/spiel-wie-es-dir-gefaellt-mit-der-neuen-pampers-active-fit-44723

=== Pressekontakt ===

Claudia Gleede

Sulzbacher Straße 40 – 50
65824
Schwalbach am Taunus

EMail: claudia.gleede@brandzeichen-pr.de
Telefon: 0211 – 58 58 86 26

=== Pressekontakt ===

Steffi Speisebecher

Sulzbacher Straße 40 – 50
65824
Schwalbach am Taunus

EMail: speisebecher.s@pg.com
Telefon: 06196-89 41 57

=== Pressekontakt ===

Frank Schrade

Sulzbacher Straße 40 – 50
65824
Schwalbach am Taunus

EMail: schrade.f@pg.com
Telefon: +49 6241 404 517

=== Pressekontakt ===

Edda Dietrich

Sulzbacher Straße 40 – 50
65824
Schwalbach am Taunus

EMail: dietrich.e@pg.com
Telefon: +49 30 7564 1157

=== Pressekontakt ===

Gabriele Hässig

Sulzbacher Straße 40 – 50
65824
Schwalbach am Taunus

EMail: haessig.g@pg.com
Telefon: +49 6196 89 6647

=== Pressekontakt ===

Carola Wacker-Meister

Sulzbacher Straße 40 – 50
65824
Schwalbach am Taunus

EMail: wackermeister.c@pg.com
Telefon: 0 61 51/34 23 42

=== Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG ===

4.6 Milliarden Menschen in aller Welt setzen ihr Vertrauen in Marken von
Procter & Gamble (P&G). Zu dem Portfolio zählen führende Marken wie
Pampers®, Ariel®, Always®, Pantene®, Mach3®, Fairy®, Lenor®, Iams®,
Oral-B®, Duracell®, Olaz®, Head & Shoulders®, Wella®, Gillette®, Braun®,
Fusion®, Ace®, Febreze®, Ambi Pur® und Vicks®. P&G ist weltweit in 75
Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden
Sie unter www.pg.com: http://cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url=http%3A%2F%2Fwww.pg.com%2F&esheet=50649163&lan=de-DE&anchor=www.pg.com&index=1&md5=115864b970b0444622598cd0adcccdcd.
P&G Deutschland ist Förderer von „Jugend Forscht“.

Pressemitteilungen | Essen & Trinken | Trends