Tee Times in Asien

Golfreisen nach Thailand: Ein Highlight für Golfspieler

Tee Times in Asien

Blue Canyon Country Club Phuket: Canyon Course

10.07.2013 | Mit weißen Puderzuckerstränden, tropischer Vegetation mit Kokospalmen und farbenprächtigen Blütengewächsen, kristallklaren Tauchgründen und einer spannenden Kulturgeschichte ist Thailand seit langem die beliebteste Reisedestination Südostasiens. Knapp 300 Golfplätze ziehen Jahr für Jahr eine steigende Anzahl von Golfspielern an.

Die höchste Golfclubdichte findet man im Süden des Landes, auf den Inseln sowie rund um die im Zentrum gelegene Hauptstadt Bangkok. Flach oder hügelig, einfach und schnell zu spielen oder durchzogen von Bunkern und Wasserhindernissen, die einen genauen Abschlag verlangen – die abwechslungsreichen Grüns lassen jedes Golferherz höher schlagen und einige gehören längst zu den internationalen Top-Plätzen.

Ganz oben in dieser Liga rangiert der Blue Canyon Country Club auf Phuket. Errichtet auf dem Gelände einer ehemaligen Zinnmine, bietet der von Profis wie Tiger Woods und Greg Normann hoch gelobte Golfclub mit zwei 18-Loch Golfrunden viele attraktive Spielzüge. Der anspruchsvolle Canyon Course erfordert ein exaktes Spiel und hält auch für versierte Golfspieler einige Überraschungen bereit, während der Lakes Course entspannter zu spielen ist und oft inne halten lässt, um die wunderschöne Natur zu genießen.

Die beste Startzeit?

Im Gegensatz zu Mitteleuropa gibt es in Thailand nur drei Jahreszeiten: die kühleren Monate von November bis Februar, die heiße Zeit von März bis Mai und die Regenzeit von Juni bis Oktober. Mit Temperaturen zwischen 22 und 30 Grad ist die “kühle” Jahreszeit ideal, um nicht schon vor dem Abschlag ins Schwitzen zu kommen und nach der Golfrunde Land und Leute kennen zu lernen oder die paradiesischen Strände zu genießen.

Maßgeschneiderte Reisepakete mit attraktiven Leistungen, speziell auf die Bedürfnisse der Golfspieler abgestimmt, bietet der Schweizer Golfreiseveranstalter Golfmotion. Greenfees und Startzeiten werden schon vor Beginn der Reise organisiert, so dass sich der Golfreisende vor Ort auf das Wesentliche konzentrieren kann: Ein gutes Spiel und pure Entspannung.

Reise-Specials nach Thailand können Sie aktuell zum günstigen Frühbucherpreis bei Golfmotion anfragen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei einer persönlichen Reiseberatung (täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr, mit kostenlosem Rückrufservice, Tel. +41 43 488 3706) oder über die Website von Golfmotion, www.golfmotion.com.

Golfmotion ist kompetenter Anbieter und Experte für individuelle Golfreisen in Europa und weltweit.

Die Premiummarke des Schweizer Reiseveranstalters Travelmotion AG führt den Golfreise-Markt maßgeblich durch seine persönliche Beratung und individuellen Golfreisepakete an. An 365 Tagen im Jahr treffen interessierte Golfer versierte Reiseberaterinnen an, die ihnen maßgeschneiderte Reiseangebote zukommen lassen. Die telefonische Beratung als auch die Zustellung der Reiseangebote ist im Service gratis enthalten.

Golfmotion erfreut sich stetig wachsender Kundschaft, setzt vor allem auf seinen festen Kundenstamm und ist seit Anfang 2011 auch auf dem niederländischen Golfreisemarkt vertreten. Golfmotion versteht sich als modernes Reiseunternehmen, das aktuellen Anforderungen fortschrittlich entgegenkommt und dabei seiner eigenen Ideologie treu bleibt:

Golfreisen und Golfhotels zu günstigen Konditionen, flexible Preisgestaltung mit Best-Preis-Garantie und dem Anspruch an einen perfekten Golfurlaub.

Golfmotion
by Travelmotion AG
Seefeldstrasse 69
CH-8008 Zürich
Tel: +41 43 488 3706
Fax: +41 43 488 3500

http://www.golfmotion.com

BUCHUNGSHOTLINE
Tel.: +41 43 488 37 06
täglich 9 – 18 Uhr

We keep GOLF in MOTION

Kontakt:
Golfmotion by Travelmotion AG
Czarina A. Rostowski
Seefeldstrasse 69
8008 Zürich
+41 43 488 3706
marketing@golfmotion.com

http://www.golfmotion.com

Gastroecho – Gastro Echo – kostenlose Pressemitteilung veröffentlichen für die Gastronomie und Hotellerie – Tourismus – Gastro Echo – Gastro Presse – Hotel PR

Pressedienst Gastroecho