Wella präsentiert die Trend Collection Frühjahr/Sommer 2014

Wella präsentiert die Trend Collection Frühjahr/Sommer 2014

Schwalbach, November 2013. Ob GuerillaGardening, vertikale Gärten oder Gemüseanbau auf dem eigenen Dachgarten –immer mehr Menschen suchen in der Balance zwischen Stadt und Natur dieAntwort auf unsere komplexe Welt. Sie formen eine zukunftsweisendeBewegung, die im Einklang mit neuesten Technologien und naturverbundenemLifestyle steht: Urban Native – die Inspiration der Wella ProfessionalsTrend Collection für Frühjahr/Sommer 2014.

Undone, so lautet das Credo der neuen Looks.Ein ultra-lässiger Style, der exakt, aber nie gewollt aussieht. Sobequem zu tragen wie der Lieblingspullover, vorgewaschen und wunderbarweich. Die Looks strahlen eine mühelose Natürlichkeit aus und avancierendamit zum perfekten Gegenmittel für unser rasantes, urbanes Umfeld.

Stone-washed Farben

Charakteristisch für die neuen Looks ist einwunderschöner, sanft verwaschener Mix aus natürlichen Farben. Facettenvon cremigem Nude harmonieren mit verblichen anmutenden, pastelligenNuancen sowie verwaschenen Korallen- und Brünetttönen. Höhen und Tiefenverleihen dem Haar eine lässige stone-washed Optik. Lebendige Texturenund fließende Bewegungen lassen die Looks wunderbar natürlich undmühelos wirken – einfach undone.

Urbane Natürlichkeit

Führende Wella Professionals Top Stylistenhaben den Urban Native Trend zum Leben erweckt, allen voran PetraBrockmann und Thomas Brockmann-Knödler. Die von ihnen kreierten UndoneLooks spiegeln die lässige Energie und entspannte Offenheit der neuenStrömung wider. „Urban Native setzt auf die goldene Mitte zwischenextrem guter Haarqualität und absoluter Lässigkeit”, erklärt PetraBrockmann. „Wir haben dafür die Haarspitzen aufgehellt und mitKontrasten aus der Blondklaviatur gespielt – mit cremigen Nudetönen,einer sehr hellen Nuance in den Spitzen und einem leicht goldenenAnsatz”, so Thomas Brockmann-Knödler.

Casual Red: Inspiriert von weicher,getragener Baumwolle setzt die Farbe auf sanft ineinander fließendeNuancierungen aus warmen und kalten sowie hellen und dunklen Rottönen,allen voran stone-washed Koralle. Der stufige Haarschnitt wirkt gestyltwie von Wind und Meer.

 Pure Chance: UnterschiedlichsteChocolate-Nuancierungen bilden ein abwechslungsreiches Wechselspiel ausHöhen und Tiefen. Lebendig, leicht gestuft und griffig – edles Haar inBestform.

 College-Style: Ein Look, der gepflegten Stilneu definiert. Die Farbe wirkt wie von der Sonne natürlich aufgehelltund verleiht dem klassischen, präzisen Schnitt eine ungezwungene,lässige Note.

 Pretty Cool: Ein perfekter organischerHaarschnitt und eine Farbe voller Bewegung. Inspiriert von denReflektionen auf einer Wasseroberfläche erzeugen die unterschiedlichenNuancen Licht- und Schattenspiele wie in der Natur.

Auch die russischen Wella Professionals TopStylisten Dmitry Vinokurov und Alexy Ladnov haben Urban Native in Looksumgesetzt, die wunderbar lässig und ungezwungen wirken:

 Tempting Blonde: Überraschende Akzente auskalten und warmen Blondnuancen treffen auf einen asymmetrischen Schnittund eine frei fließende Textur – wie unberührtes Haar, das von der Sonneveredelt wurde.

 Random Selection: Facettenreichesstone-washed Erdbeerblond lässt die zarten Farben des Sommers aufleben.Der raffinierte Haarschnitt eröffnet flexible Styles und zeigt dabeiextra viel Struktur.

Interessierte Friseure wenden sich an ihren Business Partner Friseur.

Mehr Infos unter http://www.facebook.com/wella.de

Downloads:
Wella_Trend_Collection_Fruehjahr-Sommer_2014.pdf: http://www.pgnewsroom.de/sites/pgde.newshq.businesswire.com/files/press_release/additional/Wella_Trend_Collection_Fruehjahr-Sommer_2014.pdf (240.31 KB)WELLA_Trend_Reveal_2014.pdf: http://www.pgnewsroom.de/sites/pgde.newshq.businesswire.com/files/press_release/additional/WELLA_Trend_Reveal_2014.pdf (239.93 KB)

Diese Pressemitteilung : http://www.mynewsdesk.com/de/procter-gamble-germany-gmbh-co-operations-ohg/pressreleases/wella-praesentiert-die-trend-collection-fruhjahr-sommer-2014-936915 – wurde via Mynewsdesk versendet – http://www.mynewsdesk.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/yhqdkk

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/wella-praesentiert-die-trend-collection-fruehjahr-sommer-2014-52554

=== Pressekontakt ===

Sabine Mack

Sulzbacher Straße 40 – 50
65824
Schwalbach am Taunus

EMail: mack.s.1@pg.com
Telefon: +49 6151 34-2342

=== Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG ===

4.6 Milliarden Menschen in aller Welt setzen ihr Vertrauen in Marken von
Procter & Gamble (P&G). Zu dem Portfolio zählen führende Marken wie
Pampers®, Ariel®, Always®, Pantene®, Mach3®, Fairy®, Lenor®, Iams®,
Oral-B®, Duracell®, Olaz®, Head & Shoulders®, Wella®, Gillette®, Braun®,
Fusion®, Ace®, Febreze®, Ambi Pur® und Vicks®. P&G ist weltweit in 75
Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden
Sie unter www.pg.com: http://cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url=http%3A%2F%2Fwww.pg.com%2F&esheet=50649163&lan=de-DE&anchor=www.pg.com&index=1&md5=115864b970b0444622598cd0adcccdcd.
P&G Deutschland ist Förderer von „Jugend Forscht“.

Pressemitteilungen | Essen & Trinken | Trends